Home Aktuelle Seminare Über mich Partner Anspruch Kontakt
Praxis für Ergotherapie Sybille Kousek - Kirchner

Impressum

Home Aktuelle Seminare Über mich Partner Anspruch Kontakt

Sybille Kousek-Kirchner


Rundstraße 1
34314 Espenau - Hohenkirchen

Tel. 05673-913700

Suchtberatung

Sucht ist eine psychische  Störung, die durch ein unbezwingbares Verlangen und den zumindest periodischen Verlust der Selbstkontrolle über bestimmte Verhaltensweisen gekennzeichnet ist, welche eigentlich eine positive Veränderung des psychischen und physischen Befindens herbeiführen sollte, aber so massiv auftreten, dass die betreffende Person in ihrem sozialen, psychischen oder physischen Funktionen erheblich beeinträchtigt ist und andere Personen dadurch in Mitleidenschaft gezogen werden.


In der Umgangssprache hört man oft das Wort „Sucht“. In den Fachbüchern findet man diesen Begriff in Zusammenhang von Alkoholabhängigkeit oder Drogensucht vergebens. Da wird von „Abhängigkeit“ gesprochen. Die Abhängigkeit gilt als der höchste Ausprägunggrad der „Störungen durch psychotrope Substanzen“. Dazu gibt es international gültige erkennbare Merkmale.


Freiheit, Selbstbestimmung und Selbstkontrolle, soziale Funktionsfähigkeit und Gesundheit sind hoch geschätzte Werte in unserer Gesellschaft. Solange jemand seinen Leidenschaften frönt oder sich ausschweifenden Genüssen hingibt, ohne dass Gesundheit, soziale Eingliederung oder Arbeitsfähigkeit darunter leiden, wird ihn oder sie kaum jemand als süchtig oder gar suchtkrank bezeichnen.

Dies tut man erst dann:


In meiner Funktion als Suchtberater arbeite ich mit:



Inhalt meiner Arbeit


Therapie:


Methoden:

 


Zu Beginn der Behandlung wird gemeinsam ein Therapieziel mit dem Betroffenen besprochen, danach erfolgt die Methodenauswahl.


Kosten:


Die Behandlung von abhängigkeitserkrankten Personen/ Patienten ist eine Kassenleistung und kann über den behandelnden Arzt verordnet werden.